Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Kritik (erledigt)
Stefan&Lisa ( Gast )
Beiträge:

12.12.2008 20:05
Witze,Kritik,Unsolidarität...alles Antworten

Auf die Forderung hin, die Schülerzeitung würde zu wenig für die Witzbolde unter Euch beinhalten, haben wir das nun geändert. Hier seht ihr eine exklusive Auswahl an den lustigsten Phrasen und das Beste: Ihr selbst seid die Urheber dieser spaßigen Sprüche und zaubertet uns Verkäufern ein Lächeln ins Gesicht beim Verkauf der Schülerzeitung. Ja, wir können sagen, ihr versüßt uns jedes mal auf's Neue den anstrengenden Verkauf der aufwendig hergestellten Zeitung. Dafür möchten wir Euch danken und Euch gebührend feiern, denn nur ihr wisst es die Schülerzeitung zu würdigen. Wir widmen EUCH (zumindest vielen unserer Schule) diese Seite und bekunden hiermit, dass auch wir sehr angetan sind von Euren äußerst ermutigenden Äußerungen.

-Verkäufer: „Hey, habt ihr schon eine Schülerzeitung?"
-potenzieller Käufer: „Ja, die war echt gut. Habe mir damit den Arsch gewischt!"

„Hey ihr! Wollt ihr’ne Schülerzeitung? Nur 20 Cent!"
„Ich geb dir 50, wenn du dich verpisst, du Penner"

„Hey wollt ihr’ne Schülerzeitung?"
„Seit wann verkauft man Scheiße?"

„Deine Mudda kauft die PONK-Schülerzeitung!“


Unser Fazit:

Der ganze, ungeheure Spaß nun mal beiseite. Wir wollen Klartext sprechen.
Nachdem wir nun bereits fast 7 Jahre die heiligen Hallen in der Dolgenseestraße betreten, können wir behaupten, die Schule ganz schön gut zu kennen. Heute beschäftigen wir uns einmal mit der Entwicklung der Schülerschaft, die in großen Teilen eine entsetzliche Tendenz aufweist, was nicht zuletzt an den lustigen Äußerungen (siehe oben) auszumachen ist.
Zu kämpfen damit haben nicht nur die fleißigen Ponkredakteure, sondern der gesamte Abiturjahrgang 09. Der weibliche Teil mit Beleidigungen wie "Schlampe" oder "Hure", der männliche Teil mit weiteren Respektlosigkeiten und unerwiderten Geflirte. Und dies alles von Schülern und Schülerinnen, welche einem nicht mal über den Bauchnabel reichen, im übertragenden Sinne gesprochen.
Hieran schließt sich die gerechtfertigte Frage, ob auch wir uns damals so verhielten.
Dies ist mit einem eindeutigen "Nein!" zu beantworten. Natürlich waren wir auch frech, frei und ungebändigt. Doch hatten wir stets Respekt, ja sogar teilweise Angst vor den großen Schülern, denn sie waren erfahrener als wir und standen kurz vor dem Ziel, das wir noch lange Jahre verfolgen müssten.
Doch wollen wir nicht lange rummeckern, sondern an dieser Stelle euch ermutigen zur Tat überzuschreiten. Beweist uns vom Gegenteil, dass auch ihr auf ein Gymnasium gehört und dass auch ihr den Großen etwas mehr Respekt zollt, so wie es seit je eher gewesen ist und richtig war.
Wir wünschen euch auf eurem Weg nur das Beste und dass auch ihr so bald wie möglich in den Genuss einer höchst stressigen Abiturphase gelangt. Hinzuzufügen sei der Appell, dass ihr eure Lehrer nicht so arg tyrannisieren solltet, denn diese begleiten euch auf diesem wichtigen Weg, den ihr euer Leben lang nicht vergessen werdet, im positiven wie im negativen Sinne.

PS: Laute Handymusik ist uncool.

traeder Offline



Beiträge: 7

13.12.2008 10:42
#2 RE: Witze,Kritik,Unsolidarität...alles Antworten

sehr sarkastisch, sehr provokant, aber auch sehr gut. wird auch zeit, dass das gesagt wird. ich hoffe, dass das auch wirkung zeigt.
hiermit möchte ich mich schon sehr bei euch für euren mut danken. ich denke dieser artikel sollte möglichst weit vorn rein, damit er auch wirklich von allen gelesen wird und maximale wirkung erzielt.
bin au ma gespannt was die lehrer dazu sagen.

Claudi Offline



Beiträge: 62

13.12.2008 13:13
#3 RE: Witze,Kritik,Unsolidarität...alles Antworten

haha, find ich echt gut gemacht!
auch der abschluss, dass da auch die lehrer mit reingebracht werden, ist sehr gut gelungen (=

hoffe die schisser kriegen das auch irgendwie mit.

und das ps ist echt cool (;


ach ja und ganz toll, so rechtschreibmäßig nix zu entdecken, mal hie und da ein komma zuviel aber das ist jetzt glaub ich nicht so schlimm *daumen hoch

liiiiisa ( Gast )
Beiträge:

13.12.2008 17:54
#4 RE: Witze,Kritik,Unsolidarität...alles Antworten



aahhhh vielen dank...empfand es selbst jetzt gar nich als sooo mutig,aber wnen ihr das sagt uind grad,wo ich ihn nochma las...hehe da stimmt es,ist mutig,aber mal angebrahct und was die kleinen "scheißer" von mir denken,geht mir auch sonst wo vorbei ;-)

hrhr,ich werde mich jetzt vom weihnachtsmarkt erholen und vom alexa,wo ich diiiiiiich getroffen habe herr traeder, bei thalia...sehr passend als redakteur:-)

chefredakteur Offline



Beiträge: 25

13.12.2008 17:57
#5 RE: Witze,Kritik,Unsolidarität...alles Antworten

bin auch erfreut über die positive rückmeldung
hoffe wir stellen damit mal ein paar sachen klar und kriegen das was wir verdienen

sami Offline



Beiträge: 45

13.12.2008 19:43
#6 RE: Witze,Kritik,Unsolidarität...alles Antworten

gefällt mir auch sehr! hoffe es ändert sich was daran!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz