Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 241 mal aufgerufen
 Kritik (erledigt)
lisa ( Gast )
Beiträge:

07.09.2008 23:09
leg dich nicht mit zohan an-filmkritik Antworten

hey liebe mitglieder der schülerzeitung!

reichlich spät,aber mein artikel trifft noch pünktlich ein! verzeiht mir die rechtschreibfehler,die meisten davon zumindest gehen auf das konto der vorangeschrittenen uhrzeit !
hier nun mein artikel:



„Leg Dich nicht mit Zohan an“- Filmkritik

„Leg Dich nicht mit Zohan an“ ist ein Film, der durch seine Starbesetzung wie Adam Sandler, Rob Schneider, John Turturro und Mariah Carey eine gewisse Sicherheit für kommerziellen Erfolg bietet. Der Inhalt der angeblich besten Komödie des Jahres- zumindest laut Angabe der Macher und des Sony Studios- ist schnell erzählt.
Adam Sandler ist Zohan, der gefürchtete israelische Geheimagent. Er jagt die Terroristen, entwaffnet sie alle, verknotet diese und ist so der anerkannte Macho seines Wohnfeldes.
Sein Traum jedoch ist nach New York zu reisen um dort ein berühmter Friseur zu sein und den feinen Damen der Schickeria das Antlitz zu verschönern. Das gelingt nach unzähligen flachen Gags und nun versucht er als Rahmenhandlung den blutigen Konflikt im Nahen Osten mit witzigen Antworten zum Terrorismus zu lösen. Dies geht natürlich nur in den USA und als Rezept dafür wird die Liebe zwischen den verfeindeten Völkern empfohlen.
Mit der Realität hat das alles nichts zu tun und die zum Teil langatmigen Sexabenteuer mit betagten Frauen im Hinterzimmer eines heruntergekommenen Friseurladens machen aus der Komödie eine Klamotte.
Wer sich ohne geistigen Anspruch nach 2-stündiger Unterhaltung sehnt und dabei zur Schenkelklopferfraktion zählt, der wird sein Eintrittsgeld nicht bereuen.
Allen anderen wird an dieser Stelle empfohlen von Adam Sandler lieber noch einmal oder überhaupt einmal „Big Daddy“ anzuschauen. Der ist schön, locker und geistreich als Komödie und wird im Langzeitgedächtnis bleiben. Den Zohan hingegen muss man sich nicht einprägen.


lisa ( Gast )
Beiträge:

08.09.2008 16:41
#2 anbei noch mein/e bilder bwz. bild Antworten

ich denke,dass eins reicht...

Angefügte Bilder:
27265.jpg  
sami Offline



Beiträge: 45

08.09.2008 19:46
#3 RE: leg dich nicht mit zohan an-filmkritik Antworten

so, bisher nicht einen rechtschreibfehler entdeckt! :)

lisa ( Gast )
Beiträge:

08.09.2008 21:39
#4 RE: leg dich nicht mit zohan an-filmkritik Antworten

yeah!

chefredakteur Offline



Beiträge: 25

08.09.2008 21:40
#5 RE: leg dich nicht mit zohan an-filmkritik Antworten

streberin

Claudi Offline



Beiträge: 62

09.09.2008 19:37
#6 RE: leg dich nicht mit zohan an-filmkritik Antworten

puhu, EIN kommafehler^^
ist gut und kurz und knackig geschrieben, halt eine eigene meinung zu dem film, sehr schön den inhalt kurz beschrieben und kommentar glaubwürdig begründet (;

"„Leg Dich nicht mit Zohan an“- Filmkritik

„Leg Dich nicht mit Zohan an“ ist ein Film, der durch seine Starbesetzung wie Adam Sandler, Rob Schneider, John Turturro und Mariah Carey eine gewisse Sicherheit für kommerziellen Erfolg bietet. Der Inhalt der angeblich besten Komödie des Jahres- zumindest laut Angabe der Macher und des Sony Studios- ist schnell erzählt.
Adam Sandler ist Zohan, der gefürchtete israelische Geheimagent. Er jagt die Terroristen, entwaffnet sie alle, verknotet diese und ist so der anerkannte Macho seines Wohnfeldes.
Sein Traum jedoch ist nach New York zu reisen, um dort ein berühmter Friseur zu sein und den feinen Damen der Schickeria das Antlitz zu verschönern. Das gelingt nach unzähligen flachen Gags und nun versucht er als Rahmenhandlung den blutigen Konflikt im Nahen Osten mit witzigen Antworten zum Terrorismus zu lösen. Dies geht natürlich nur in den USA und als Rezept dafür wird die Liebe zwischen den verfeindeten Völkern empfohlen.
Mit der Realität hat das alles nichts zu tun und die zum Teil langatmigen Sexabenteuer mit betagten Frauen im Hinterzimmer eines heruntergekommenen Friseurladens machen aus der Komödie eine Klamotte.
Wer sich ohne geistigen Anspruch nach 2-stündiger Unterhaltung sehnt und dabei zur Schenkelklopferfraktion zählt, der wird sein Eintrittsgeld nicht bereuen.
Allen anderen wird an dieser Stelle empfohlen von Adam Sandler lieber noch einmal oder überhaupt einmal „Big Daddy“ anzuschauen. Der ist schön, locker und geistreich als Komödie und wird im Langzeitgedächtnis bleiben. Den Zohan hingegen muss man sich nicht einprägen."

lisa ( Gast )
Beiträge:

09.09.2008 21:25
#7 RE: leg dich nicht mit zohan an-filmkritik Antworten

pah stefan! nimm das zurück! DENN claudia ist die streberin ..hihi

danke für deine kritik!

Durchlaucht Offline



Beiträge: 29

14.09.2008 22:59
#8 RE: leg dich nicht mit zohan an-filmkritik Antworten

Erledigt!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz